---  Annentags-Café der Caritas  ---     
     ---  Jahresbericht 2017 des Beratungszentrums Brakel  ---     
Link verschicken   Drucken
 

Eine Kurmaßnahme hilft, neue Kraft zu schöpfen –

 

Der Caritasverband für den Kreis Höxter bietet jetzt auch Sprechzeiten in Warburg an!

 

Fühlen Sie sich erschöpft, mutlos, krank?

Bekommen Sie Ihre Gesundheitsstörungen zuhause nicht mehr in den Griff?

Haben Sie Probleme im Alltag, mit Ihren Kindern oder in der Familie, die Sie belasten?

Führen diese Dinge dazu, dass Sie unter Schlafstörungen, Kopf- oder Rückenschmerzen sowie ständiger Gereiztheit leiden und sich permanent überlastet fühlen?

 

Dann sollten Sie über eine Mütter-/Mutter-Kind-/Vater-Kind-Maßnahme nachdenken!

 

Eine Kurmaßnahme kann in dieser Situation oftmals helfen, Abstand vom Alltag zu gewinnen, Kraft zu schöpfen und wieder gesund zu werden.

 

Wir vom Caritasverband für den Kreis Höxter e.V. beraten Sie gern rund um das Thema Kur.

 

Gemeinsam mit Ihnen klären wir in einem persönlichen Gespräch, welche Art von Kurmaßnahme gerade für Sie in Frage kommt, unterstützen Sie bei der Antragstellung und helfen Ihnen bei der Wahl einer für Sie passenden Klinik.

 

 

Erreichbarkeit:


Brakel, Klosterstraße 9

Montag
9.00 - 11.00 Uhr

 

Warburg, Hauptstraße 10 (nur nach Vereinbarung)
Dienstag
9.00 - 12.00 Uhr

 

Höxter, Papenbrink 9 (nur nach Vereinbarung)

Donnerstag
14.00 - 16.00 Uhr

 

Terminvereinbarungen erbitten wir vorab unter den Telefonnummern:

05272 3770-0 oder 0170 9158223

 

Ansprechpartnerin: Gaby Pipiale