RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fortbildung MOVE - Motivierende Kurzintervention bei konsumierenden Jugendlichen und jungen Erwachsenen

27.07.2021

MOVE - Logo

 

MOVE ist eine dreitägige Fortbildung in motivierender Kurzintervention und richtet sich an Kontaktpersonen von Menschen, die ein ungesund-ungünstiges Verhalten leben wie z.B. Sucht. Ziel ist die Förderung ihrer Änderungsbereitschaft sowie Begleitung und Stützung des Veränderungsprozesses.

 

MOVE vermittelt Grundhaltung, Basiswissen und Basisfertigkeiten der "Motivierenden Gesprächsführung" nach Miller und Rollnick. MOVE bedient sich dabei weiterer Kommunikationstheorien und Gesprächsführungsansätze. Die Fortbildung wird flankiert von rechtlichem Faktenwissen, Aufweisen weiterführender Hilfen und nutzt als strukturgebenden roten Faden das Modell der Verhaltensänderung nach Prochaska, DiClemente u.a.

 

Teilnehmen können Mitarbeitende aus Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Schule, Sozialdienst, Einrichtungen der medizinischen Grundversorgung, Bildungsarbeit und Beratungsarbeit im Kreis Höxter.

 

Informationen zur Veranstaltung

 

Referenten

  • Laura De Mey
  • Maurice Kaß

 

Hinweis

  • Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt

 

Kosten für die 3-tägige Fortbildung inkl. Vollverpflegung, Reader und Zertifikat

  • 200,00 € pro Person

 

Kontakt

  • Laura De Mey

    05272 371460

 

Veranstaltungsort

  • Kolping Berufsbildungswerk Brakel
    Konferenzraum 1
    Tegelweg 33
    33034 Brakel

 

mehrtägige Veranstaltung

  • 29.09.2021   09:00 - 17:00 Uhr
  • 30.09.2021   09:00 - 17:00 Uhr
  • 01.10.2021   09:00 - 17:00 Uhr

 

Veranstalter

  • Suchtprävention und Sucht- und Drogenberatung des Beratungszentrums Brakel in Trägerschaft des Caritasverbandes für den Kreis Höxter e. V.

 

Informationen und Anmeldung